PVP SANAQ®

PVP SANAQ® – Polyvinylpyrrolidon

PVP SANAQ® ist ein hygroskopisches, amorphes Pulver, welches in Medikamenten (speziell Tabletten) in der Regel als Bindemittel eingesetzt wird und die Freisetzung des Wirkstoffes in den Körper beeinflussen kann.
Die quervernetzten Produkte steuern den Zerfall der Tablette.

Auf Grund seiner amorphen Struktur besitzt PVP keinen Schmelzpunkt, sondern nur eine Glasübergangstemperatur, die je nach Polymerisationsgrad zwischen 110 und 180 °C liegt.

PVP SANAQ® löst sich sowohl in Wasser, als auch in einer Vielzahl organischer Lösungsmittel.

Spezifikation